Zum zuverlässigen Betrieb einer Druckluftanlage gehören:

  • Manometer
  • Sicherheitsventil
  • R√ľckschlagventil

Diese Ger√§te werden auf einem Armaturentr√§ger, dessen Durchmesser auf den verwendeten Kompressor abgestimmt ist, vormontiert. Dies erleichtert den Einbau und verhindert falsche Montage. Um Korrosion zu vermeiden, gibt es eine verzinkte und eine VA- Ausf√ľhrung.

  • Das Manometer wird zur √úberwachung der Druckluftanlage ben√∂tigt. Fehler (zu hoher oder zu niedriger Druck) k√∂nnen so schnell erkannt und behoben werden
  • Das Sicherheitsventil dient zum Schutz des Kompressors und zur Einhaltung des maximalen Betriebsdruckes
  • Das R√ľckschlagventil verhindert, dass das F√∂rdergut in den Kompressor gelangen kann
  • Alle Armaturen werden auf einem Armaturentr√§ger montiert. Dies erleichtert den Einbau und verhindert falsche Montage. Um Korrosion zu vermeiden, gibt es eine verzinkte und eine VA-Ausf√ľhrung

 

Neu im Programm:

 

Armaturenträger VA waagerecht

Gerätenträger waagerecht ohne Abscheider

 

 

Armaturenträger VA waagerecht mit Abscheider

 

Armaturenträger waagerecht mit Abscheider

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Armaturenträger VA Senkrecht

 

Armaturenträger senkrecht

 

 

 

 

Aktualisiert (Dienstag, den 20. Mai 2014 um 09:12 Uhr)